Die Zeiten verändern sich. Wir leiden mit. Mit denen die durch die Krise ihre Arbeit verloren haben, sehr unter Druck sind mit Kindern im Fernunterricht, mit älteren Verwandten in der Risikogruppe und der Doppel- oder Dreifachbelastung. Manchmal könnte man meinen es ist alles nur schlecht, virusbelastet. Ist es aber nicht. Aus aktuellen Studien wissen wir, dass viele Menschen auch profitieren. Von den Veränderungen, den neuen Trends und Strömungen.

Zum Beispiel ist positiv ist, dass viele UnternehmerInnen erkannt haben, dass das Modell des Homeoffice sehr reizvoll ist. In vielerlei Hinsicht. Für die KollegInnen, die sich die Zeit besser einteilen können, für Unternehmer, weil erwiesen ist, dass Menschen im Homeoffice sehr effizient arbeiten. Vor allem auch für das Zeitmanagement: es fallen lange Anfahrten zum Arbeitsplatz weg, das ist gut für die Menschen, weil die Freizeit dadurch mehr wird und vor allem für die Umwelt: kein Stau, kein Parkplatzsuchen, weniger Benzinverbrauch. In vielen Fällen ist es auch eine gute Kombination: Für Meetings, gemeinsame Prozesse oder einfach nur um seine KollegInnen wieder einmal zu treffen ist es durchaus sinnvoll sich im Büro zu verabreden. Aber viele Jobs ermöglichen einen großen Teil der Arbeit von zuhause zu realisieren, viele Menschen haben auch die Infrastruktur dies zu machen. Bei anderen wiederum schafft der Arbeitgeber dieses Umfeld für seine MitarbeiterInnen. Über Social Media und diverse Kommunikationstools ist man jedoch immer am Laufenden und mit KollegInnen verbunden!
Wir von der Performas unterstützen und fördern solche Modelle und viele unserere Jobs, welche wir ausgeschrieben haben, fallen unter diese Prämisse und bieten die Möglichkeit einer Kombination aus Homeoffice und Anwesenheit im Unternehmen. Sprechen Sie uns an! Wir werden ein gute Angebot für Sie haben!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.